Günter Hannichs Videokommentar - 07.02.2020

Teslas neue Zahlen beweisen einmal mehr, dass das Unternehmen hoffnungslos überbewertet ist.

Rolf Weichert
16 days agoFebruary 7, 2020
03:34:04
Die Grünen träumen von eine autofreie Zone in Deutschland. Dafür haben Sie keine parlamentarischer Mehrheit. Für Elektrowagen schon. Über diesen Umweg wollen Sie anscheinend Ihren Traum erreichen!
Günther Gebauer, 58332, Schwelm
15 days agoFebruary 8, 2020
Sehr geehrter Herr Hannich,
vielen Dank für Ihre Beurteilung, die ich vollumfänglich teile.
Könnte man nicht mit CFD's oder ähnlichem short gehen auf die Aktie?
Ihre Viedeo-Information finde ich sehr gut.
Ich bin Neukunde und werde Ihnen in Kürze schreiben.
Freundliche Grüße Günther Gebauer
Günther Gebauer
15 days agoFebruary 8, 2020
03:34:04
Sehr geehrter Herr Hannrich,
vielen Dank für Ihre Beurteilung, die ich vollumfänglich teile.
Könnte man nicht mit CFD's oder ähnlichem short gehen auf die Aktie?
Ihre Video-Information finde ich sehr gut.
Ich bin Neukunde und werde Ihnen in Kürze schreiben.
Freundliche Grüße Günther Gebauer
Günter Hannich
14 days agoFebruary 9, 2020
Einen Short auf die Tesla-Aktie habe ich auch schon überlegt - allerdings ist es dazu noch zu früh, weil man nicht absehen kann, wie hoch der Kursexzess noch geht. Sonst hätten wir schnell einen Short mit hohen Verlusten.

Zudem gibt es dazu keine Short-ETFs, nur Optionsscheine mit entsprechend hohem Risiko
Peter Sebastian
6 days agoFebruary 17, 2020
Was halten von Energie Aktien, die Grün-Energie produzieren? Hätten Sie eine Präferenz? USA oder Deutschland.
Horst Flechtner
6 days agoFebruary 17, 2020
Ich finde es persönlich total blöd in Berlin eine Fabrik für Tesla zu bauen.
Meiner Ansicht ,sollten die Elektroautos eingestellt werden und rigoros auf Wasserstoffautos zu setzen.
Es kommt nur blödes von der Politik, siehe Augsburg, die Stadtbusse laufen mit Biogas, was besseres gibt es nicht, jetzt sollen Elektobusse her,einer kostet doppelt so viel,und sie brauchen zwei ,wegen der Ladezeiten.
Hedi Fliegner
6 days agoFebruary 17, 2020
Sehr geehrter Herr Hannich,
vielen Dank für die sehr gute realistische Einschätzung. 
Mit freundlichen Grüßen
Hedi Fliegner
Anonymous
6 days agoFebruary 17, 2020
Top kommentar danke, E-Autos sind alles andere als umweldfreundlich..)
Casmir
5 days agoFebruary 18, 2020
Die Globale Elite will auf biegen und brechen Elektroautos - selbst wenn das gar nicht so gruen ist, und die Lithium Batterien bei einem Unfall schon ziemlich gefaehrlich sind.

Es gibt also bei Tesla zwei Gruende warum deren Aktien zum Mond steigen:
1) Die FED kauft alles mit frisch gedrucktem, legalen Falschgeld auf.
2) Die "Marketmaker Banken" der FED (anderweitig auch als private Besitzer der FED bekannt) wissen das die Aktie praktisch Risikofrei ist, denn sie ist Politisch gewollt und fester Bestandteil der "Agenda 21"/"Agenda 30"
Your comment